Schlosspark Babelsberg Wiederherstellung der denkmalgeschützten, landschaftlichen Gewässer

Schwarzes Meer © 2015 Karsten Standke Standke

1 / 11

Schwarzes Meer © Standke

2 / 11

Schwarzes Meer © Fischer-Distaso

3 / 11

Schwarzes Meer, Bestand 2009 © 2009 Standke

4 / 11

Schwarzes Meer mit eingezeichnetem Wasserspiegel © Fischer-Distaso

5 / 11

Wasserfall an der Gotischen Fontäne © Fischer-Distaso

6 / 11

Staubereich des Wasserfalls an der Gotischen Fontäne © Standke

7 / 11

Probelauf Wasserfall an der Gotischen Fontäne © 2015 Liefke Standke LA

8 / 11

Wasserfall an der Gotischen Fontäne nach Fertigstellung vor dem Probelauf © Standke

9 / 11

Probelauf Wilhelmwasserfall © Fischer-Distaso

10 / 11

Schieberwehr des Wilhelmwasserfalls © Standke

11 / 11

Schwarzes Meer © 2015 Karsten Standke Standke

Schwarzes Meer © Standke

Schwarzes Meer © Fischer-Distaso

Schwarzes Meer, Bestand 2009 © 2009 Standke

Schwarzes Meer mit eingezeichnetem Wasserspiegel © Fischer-Distaso

Wasserfall an der Gotischen Fontäne © Fischer-Distaso

Staubereich des Wasserfalls an der Gotischen Fontäne © Standke

Probelauf Wasserfall an der Gotischen Fontäne © 2015 Liefke Standke LA

Wasserfall an der Gotischen Fontäne nach Fertigstellung vor dem Probelauf © Standke

Probelauf Wilhelmwasserfall © Fischer-Distaso

Schieberwehr des Wilhelmwasserfalls © Standke

Der Schlosspark Babelsberg ist Bestandteil der Berliner Potsdamer Kulturlandschaften. Seine Entstehungsgeschichte beginnt im Jahre 1833 durch den ersten Gestaltungsentwurf von Lenné. 1843 übernimmt Fürst von Pückler-Muskau die Fortführung und gärtnerische Planung des Parks. Für den gesamten Park und den später hinzuerworbenen Erweiterungen besteht ein weitläufiges Gewässersystem, das aus einem unterirdischen Kanalsystem gespeist wird. Die Aufgabe unseres Büros war es, die zum Teil stark zugewachsenen und überprägten Wasseranlagen zu rekonstruieren und unter gartendenkmalpflegerischen Grundsätzen wieder instand zu setzen. Ein Schwerpunkt bildete die Kommunikation und Konsensfindung der Belange von Denkmalschutz und Naturschutz unter Berücksichtigung neuester Kenntnisse zur technischen Umsetzung. Bei den bereits fertig gestellten Objekten handelt es sich um das Schwarze Meer, den Wilhelmwasserfall und den Wasserfall an der Gotischen Fontäne.

mehr lesen +

Planungsbüro

Standke Landschaftsarchitekten Gmbh
Mittenwalde

Projektzeitraum
2014 - 2017

Größe
ca. 20.000 m²

Bausumme
1.040.000 Euro

Auftraggeber
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Adresse
Lennéstr. 9
14471 Potsdam
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Sanierung von (historischen) Freianlagen
Gartendenkmalpflegerische Zielplanung, Parkpflegewerke
Parkanlagen und Grünflächen