Bahnhofsvorplatz Mülheim an der Ruhr Shared Space... integrierte Barrierefreiheit

Platzansicht © 2011 Christian Jürgensmann

1 / 4

Bei Nacht © 2011 Christian Jürgensmann

2 / 4

Perspektive © Christian Jürgensmann

3 / 4

Blick auf das Portal © 2011 Christian Jürgensmann

4 / 4

Platzansicht © 2011 Christian Jürgensmann

Bei Nacht © 2011 Christian Jürgensmann

Perspektive © Christian Jürgensmann

Blick auf das Portal © 2011 Christian Jürgensmann

Entwurfsidee ist eine Platzgestaltung, die beide Platzhälften über die Eppinghofer Straße hinweg zu einer Einheit zusammenfasst. Dies geschieht durch eine einheitliche Materialwahl für den Bodenbeleg, eine einheitliche Baumart mit besonderem Wuchs und die Baumstellung in einem durchgehenden Raster, ein durchgehendes Lichtkonzept und die Aufstellung von „langen Bänken“, die den Raum gliedern, Fußgängerbewegungen leiten und lenken und Aufenthaltsqualität auf den Platz bringen.
Im Ergebnis zeigt sich das Bahnhofsvorfeld als eine gestalterische Einheit. In einem „Platzteppich“, der zu den Fassaden durch ein Kleinpflasterfries abgesetzt ist, liegen Zonen in der gleichen, dunkel-anthrazitgrauen Farbgebung, jedoch mit einem anderen Verlegemuster bzw. Steinformat, getrennt durch eine Edelstahlkante. Die so entstehenden Fluchten und Linien werden durch die Baumstellungen, die Sitzmauern und Leuchtenstandorte betont; die Gestaltung „springt“ über die Straße. Der Brunnen bleibt am Ort erhalten.
Für behinderte bzw. mobilitätseingeschränkte Menschen werden die Laufwege durch farblich abgesetzte Leitlinien markiert; auch die Oberfläche wird in der Rauhigkeit abweichen. Dieses funktionale Element ist integraler Bestandteil der Gestaltung, indem ein umlaufendes, helles Fries die Kleinpflasterzone am Gebäude vom Platzbelag trennt.
Die Platzbeleuchtung erfolgt durch Lichtstelen im zentralen Platzbereich. Die Stelen sind rund und haben eine Lichtpunkthöhe von 5 Metern.

mehr lesen +

Planungsbüro

plan b alternativen
Duisburg

Projektzeitraum
2009 - 2011

Größe
2.300 qm

Auftraggeber
Stadt Mülheim an der Ruhr

Adresse
Dieter-Aus-dem-Siepen-Platz 4
45468 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Plätze, Promenaden, Fußgängerzonen
Verkehrsanlagen