Festival International des Jardins - Chaumont-sur-Loire Jardins de couleur 2009 - La couleur des éléments

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Silvain Bigot

1 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Silvain Bigot

2 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

3 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

4 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Stefan Laport

5 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

6 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

7 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Eric Sander

8 / 8

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Silvain Bigot

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Silvain Bigot

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Stefan Laport

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Steffen Appel

Graphischer Garten "La couleur des éléments", Chaumont-sur-Loire 2009 © 2009 Eric Sander

Was die Biennale Venedig für die Architektur und das Festival Cannes für den Film, ist das Festival International des Jardins in Chaumont-sur-Loire für die Landschaftsarchitektur und die Gartenkunst:

Die Garteninszenierung "La couleur des éléments" war 2009 beim Internationalen Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire zu sehen.

Das Internationale Gartenfestival für zeitgenössische Gartenkunst findet jährlich seit 1992 im Park des Renaissanceschlosses Chaumont-sur-Loire statt, welches zum Weltkulturerbe Loiretal gehört. Mittlerweile ist es zu dem weltweit bedeutendsten Gartenfestival avanciert. Gartenarchitekten, Künstler, Designer und Gärtner aus aller Herren Länder präsentieren hier ihre avantgardistischen Gartenkonzepte und schaffen neue Trends und Inspirationen für die Gärten von morgen. Im Rahmen eines vorgegebenen Themas wird jedes Jahr ein Wettbewerb ausgelobt, aus dem die innovativsten und ausgefallendsten Ideen hervorgehen und zur Umsetzung kommen. Das Motto 2009 lautete: "Der Farbgarten". Aus weltweit 286 eingereichten Wettbewerben wurde u.a. der Beitrag "La couleur des éléments" von STEFAN LAPORT ausgewählt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Festivals wurden 2009 die interessantesten Gärten illuminiert.

Konzept:
Der Garten "La coleur des éléments" (Die Farben der Naturelemente) wurde als moderner Betrachtungs- und Farbgarten konzipiert. Er konnte auf einem Parcour erlebt werden, der den Besucher in eine surreale Traumwelt begleitete und ihn am Ende wieder zu seinem Ausgangspunkt zurückführte. Der kontinuierliche Wechsel der Perspektive entlang des Weges und die asymmetrische Gartenstruktur verstärkten den Eindruck einer sich permanent wandelnden, abstrahierten Welt, in der sich die Naturelemente Feuer, Wasser, Erde und Luft in einem ewigen Widerstreit befinden. Stilisierte schwarze Lava erzeugte Gegensätze zu weißen Mauern und roten Holzstegen. Der formale Rahmen des Gartens löste sich zur Mitte hin abrupt auf. Aus aufgebrochenen Gartenschollen trat glühende Lava in Form von roten Gräsern hervor, wodurch die Urgewalt der Natur deutlich wurde. Künstliche Nebelschwaden ließen die räumlichen Konturen verschwimmen und verklärten die Wahrnehmung. Stilisierte Bäume und Zweige übersteigerten die abstrakte Gesamtwirkung zusätzlich. Gekrümmte Wasserkanäle reflektierten das Firmament, wodurch ein Dialog zwischen Mikro- und Makrokosmos zustande kam.

Mehr lesen +

Dokumente zum Download

Lumière couleur paysage - Philips 2009

PDF (3.2 MB)

Luminous- International Lighting Magazine 2009/4

PDF (1.4 MB)

Le Monde 2 - 2009-07-10

PDF (0.5 MB)

Jardins a vivre 2009-07/08

PDF (0.7 MB)

Paris Match 2009-07-22

PDF (0.7 MB)

Exterieurs Design Magazine 2009-7/8

PDF (2.1 MB)

Intramuros 2009-07/08

PDF (0.7 MB)

Inspirations Deco Nature 2009-07/08

PDF (0.6 MB)

Architecture Intérieure 2009-04/05

PDF (0.8 MB)

Mon Jardin + ma maison 2009-09

PDF (0.7 MB)

Der Gartenbau 34/2009

PDF (0.8 MB)

Garten Praxis 2009-10

PDF (1.8 MB)

Pèlerine Magazine 2009-08-27

PDF (0.8 MB)

Insider 2009

PDF (0.4 MB)

Flyer Nocturnes

PDF (0.3 MB)

Informationen auf externen Webseiten

Festival International des Jardins - Chaumont-sur-Loire

Spiegel-Online, Artikel Mai 2010

Projektbeschreibung - Homepage Planungsbüro Stefan Laport

Planungsbüros

Laport, Dipl.-Ing.(FH), Dipl.-Ing., Stefan
Battweiler

Mitarbeiter
Planung: Planungsbüro STEFAN LAPORT, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt BDLA (Battweiler)
Ausführung: GartenLandschaft Berg (Sinzig)
Pflanzen: Joachim Wurster Pflanzengroßhandel (Ormesheim)
H. Lorberg Baumschulerzeugnisse (Tremmen)
Illumination: Silvain Bigot mit Philips France (Tours)

Projektzeitraum
2008 - 2009

Größe
220 m²

Auftraggeber
Domaine de Chaumont-sur-Loire

Adresse
Rue des Argillons, Chateau Chaumont-sur-Loire
F- 41150 Chaumont-sur-Loire
Frankreich

Projekt auf Karte anzeigen

Projekttyp
Gartenschauen