Vogelsang

123

Rundgang schließen

© 2017  Norbert Kloeters | 3PLUS Vogelsang 01 

© 2017  Norbert Kloeters | 3PLUS Vogelsang 02 

© 2017  Norbert Kloeters | 3PLUS Vogelsang 03 

Vogelsang


Das inmitten des Nationalparks liegende ca. 100 ha große Gelände um die ehemalige NS-Ordensburg "Vogelsang" wurde nach dem 2. Weltkrieg von den britischen, später von den belgischen Streitkräften als Truppenübungsplatz genutzt. Sowohl die Ordensburg selbst, als auch die umliegenden Gebäude (Kino, Schwimmbad, Kameradschaftshäuser...) wurden ebenso vernachlässigt wie die denkmalgeschützten Freiraumelemente (Thingstätte, Sportstätte, Kriegerdenkmal...).

Im Vorfeld des Neubaus des Informations- und Dokumentationszentrums wurden die bedeutenden Freiraumstrukturen im Umfeld der Ordensburg saniert. In enger Abstimmung mit der Denkmalpflege, aber auch den Vertretern der Naturschutzbehörden bzw. -verbände wurden die historischen Strukturen der weiträumigen Freianlagen behutsam wiederhergestellt.

  

Zugänglichkeit, Öffnungszeiten & Informationen zur Anfahrt

http://www.vogelsang-ip.de

Planung

3PLUS FREIRAUMPLANER
Prof. Dipl.-Ing. Landschaftsarchitekt Norbert Kloeters, Dipl.-Ing. Architekt Stefan Kastner

Bendstrasse 50
52066 Aachen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2009 - 2011

Größe
45.000 qm

Auftraggeber • Bauherr
Standortentwicklungsgesellschaft Vogelsang GmbH

Adresse
Vogelsang
53937 Schleiden


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen