Umgestaltung der Außenlagen an der Kindertagesstätte St. […]

12345

Rundgang schließen

© 2019  Pfeiffer Durchblick 

© 2019  Pfeiffer Kletterhaus 

© 2019  Pfeiffer Überblick 

© 2019  Pfeiffer Spielhaus 

© 2019  Pfeiffer Detail 

Umgestaltung der Außenlagen an der Kindertagesstätte St. Michael in Schwebenried


Im Zuge der Generalsanierung und Erweiterung des Kindergartens zu einer Kindertagesstätte wurden die Außenanlagen zwar etwas verkleinert, jedoch konnte der Bestand der großen, schattenspendenen Bäumen (Ahorn, Apfel, Blutpflaume, Haselnuss, Kastanie, Spitzahorn und Walnuß) erhalten werden.

Am Gebäude wurde der Aufenthaltsbereich mit einer großen gepflasterten Terrasse ergänzt.

Weiterhin wurden folgende neue Spielgeräte eingeplant:

- große Kletteranlage der Fa. spielart GmbH, Laucha
- Trampolin
- zwei Hüpftiere „Gespann Peterchen“ und Pony
- kleines Spielhaus
- „Raupe mit Küche“ im Sandbereich
- Nestschaukel
- Spielhügel
- Doppelrutsche
- Baumhaus mit Baumplattform in den großen Bestandsbäumen

Der vorhandene Sandspielbereich wurde erhalten und mit neuen Einfassungen versehen, um das Spielen im Sand und mit Sand auf der Einfassung zu ermöglichen.

Die Bepflanzung wurde mit einem „Gräserwald“, einer Gräserhecke und einem Bauerngärtchen für die Erzieherinnen, sowie einem „Kräutergärtchen“ und einem „Naschgarten“ für die Kindergartenkinder gestaltet.

Die Außenanlagen wurden mit einem 1,40 m hohen kunststoffummantelten Zaun mit einer Tür und einem zweiflügeligen Tor neu eingefasst.

Der Eingangsbereich mit Treppe und Rampe wurde in Eigenleistung mit Muschelkalkplatten und Betonsteinpflaster durch die Bauherrschaft ausgeführt; die Bepflanzung mit Stauden und Gräsern als Blütenbänder erfolgte durch die ausführende Garten- und Landschaftsbaufirma Thomas Rüger, Arnstein-Büchold.

Die Generalsanierung und Erweiterung zur Kindertagesstätte St. Michael in Schwebenried wurde mit Einweihung am 3. Oktober 2019 mit allen am Bau Beteiligten, Eltern und Kindern gefeiert.

  

Zugänglichkeit, Öffnungszeiten & Informationen zur Anfahrt

von Süden kommend von Arnstein über die St 2277
vom Autobahnkreuz der A7/ A70 von Schweinfurt kommend über die B26A auf der MSP3

Planung

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Braun

Römerstraße 5
97944 Boxberg

Architekturbüro Werner Lang

Hauptstraße 46
97525 Schwebheim


Projektinformationen

Projektzeitraum
2018 - 2019

Bausumme
150.000 Euro

Auftraggeber • Bauherr
Kath. Kirchenstiftung
Schwebenried
Am Kirchberg 12
97450 Arnstein

Adresse
Kaistener Straße 18
97450 Arnstein


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen